don giovanni mozart currentzis sony

Mozarts "Don Giovanni" unter Teodor Currentzis neu bei Sony

Zeitgeist

  Teodor Currentzis oder Yannick Nézet-Séguin? Perm oder Baden-Baden? Sony oder Deutsche Grammophon? Welcher Mozart-Zyklus des Jahrzehnts wird sich als wirkungsvoller erweisen? Die Strategien könnten nicht unterschiedlicher sein, doch eines kann man bereits feststellen: Teodor Currentzis und sein Originalklang-Ensemble MusicAeterna stehlen mit den neuen Don Giovanni erst mal allen die Schau. Es ist das orchestrale […]

"Lucia di Lammermoor" an der Oper Leipzig/ Szene/ Foto Kirsten Nijhof

"Lucia di Lammermoor" und "Turandot" an der Oper Leipzig

Schauerromantik und Wabenlabyrinth

  Zwei musikalisch bemerkenswerte Neuproduktionen bot die Oper Leipzig ihrem Publikum an. Katharina Thalbach inszenierte Donizettis Lucia di Lammermoor im Bühnenbild von Momme Röhrbein, das einen holzgetäfelten Gang mit Türen vor einem Gebirgsmassiv zeigt, welches Michael Fischer in düstere Farben gehüllt hat. Angelika Riecks Kostüme im schottischen Stil fügen sich stimmig  in die Ausstattung ein. […]

may amiga amazon

Zum Tode von Gisela May

Königin des DDR-Chansons

  Die Schauspielerin und Sängerin Gisela May ist tot. Sie starb am frühen Freitagmorgen (2. 12. 2016) im Alter von 92 Jahren in Berlin, wie das Berliner Ensemble (BE) mitteilte. Sie spielte auch nach der Wende zahlreiche Theater- und Film-Rollen und trat als Chanson-Sängerin auf. Gisela May – geboren am 31. Mai 1924 in Wetzlar […]

Henzes Oper "Die englische Katze" in Hannover/ Foto Thomas M. Jauk

Henzes "Englische Katze" in Hannover

Preisgekröntes Musiktheater

  So möchte man lebendiges, spannendes Musiktheater haben, wie es am 26. November 2016  in der Staatsoper Hannover zu erleben war: Glaubwürdig und witzig gespielt, ohne des satirischen Hintergrund zu übertreiben sowie auf hohem Niveau gesungen und musiziert – und das ausgerechnet bei einem Werk der klassischen Moderne! Hans Werner Henzes 1983 uraufgeführte Oper Die […]

Doinizettis "Rosmonda d´Inghilterra" in Bergamo 2016/ Szene/ Foto Rota/ Fondazione Donizetti

Donizetti Festival Bergamo 2016: "Rosmonda d´Inghilterra" und "Olivo e Pasquale"

Grandiose Charakterstudien

  Nur einen Steinwurf außerhalb der Stadtmauern von Bergamos Oberstadt kam Gaetano Donizetti zur Welt. Der Weg aus der dunklen kleinen Wohnung am Hang in die guten Stuben der Stadtgesellschaft war weiter, als die wenigen hundert Meter vorgeben. Die Biografie von Donizettis frühen Jahren liest sich wie ein Roman von Charles Dickens, der sich heute noch in Bergamos Città Alta abschreiten […]

Schwarzkopf-Schelllacks-Warner-Beitragsfoto-770x250

Die kompletten EMI-Schelllackaufnahmen von Elisabeth Schwarzkopf bei Warner

“Hinauf! Hinauf strebt’s!”

  Elisabeth Schwarzkopf ist bei Warner angekommen. Eines muss man dem Unternehmen lassen. Es geht allen ursprünglichen Bedenken zum Trotz sorgsam mit den Übernahmen der EMI um. Die Schwarzkopf war allein schon wegen ihrer Heirat mit dem einst mächtigen EMI-Produzenten Walter Legge noch ein bisschen mehr als nur eine Exklusivkünstlerin. EMI und Schwarzkopf, das war […]

Bellinis "Adelson e Salvini"/ Szenenbild: Copyright: Pergolesi-Theater Jesi

Bellinis "Adelson e Salvini" in Jesi

Frühwerk

  Nicht immer ist die Zeit ein gerechter Richter. Es gibt viele Opern, die aus dem Repertoire verschwunden sind und die es verdienen, allgemein bekannt zu sein. Zu ihnen gehört Adelson e Salvini, das Werk, mit dem der dreiundzwanzigjährige Bellini in die Musikwelt eintrat. In der ersten Fassung von 1825 ( wie in der damaligen […]

Malena alagna dg

Roberto Alagna mit "Maléna" bei DG

Un Lavoro di famiglia

  Schon immer viel Familiensinn bewiesen hat Roberto Alagna, insbesondere seinen Brüdern Frederico oder David gegenüber, die als Komponist, als Regisseur oder als Produzent für ihn arbeiten durften und deren Verpflichtung wohl die Bedingung für sein Auftreten sein konnte. Auch sein neuestes Werk, Maléna, eine CD mit neapolitanischen und sizilianischen Liedern, ist ein Familiengemeinschaftswerk, umso […]

Amore non soffre opposizione Mayr Naxos

Mayrs "Amore non soffre opposizione" bei Naxos

Mit leichter Hand

  Der im oberbayrischen Mendorf nahe Ingolstadt geborene Komponist Johann Simon Mayr (1763-1845) war der Nachwelt lange bestenfalls nur als Lehrer Gaetano Donizettis bekannt, beider Grabmale befinden sich in Bergamo in der Kirche Santa Maria Maggiore beieinander. Der Lebensweg von Johann Simon Mayr zum anerkannten, über 40 Jahre in Bergamo lebenden Komponisten Giovanni Simone Mayr […]

"Eugen Onegin" an der Oper Frankfurt/ Szene/ Foto Barbara Aumüller

Oper Frankfurt: "Eugen Onegin"

La Grande Elena Zilio

  Noch sehe ich sie vor mir, wie sie 1986 auf der Bühne der Mailänder Scala im dortigen Eugen Onegin neben Mirella Frenis Tatjana als Olga auf der Schaukel saß. Nun tapert sie als alte Filipjewna, schwer geplagt, immer eine Hand auf dem schmerzenden Bein, durch die Reihen von metallenen Arbeitstischen, auf denen die Arbeiter […]