Marc Minkowski

Harmonie von Mensch und Tier

  Zu den Wurzeln ihrer Bestimmung zurückgekehrt war die Salzburger Felsenreitschule bei den Mozartwochen 2015, als es Marc Minkowski als künstlerischem Leiter des Festivals und Matthias Schulz als künstlerischem Leiter des Mozarteums gelungen war, die berühmte Académie Équestre de Versailles mit ihrem „Pferdeflüsterer“ Bartabas für ein gemeinsames Projekt mit dem Salzburger Bachchor und Les Musiciens […]

Beischlaf ohne Socken

Von der Kritik hoch gelobt oder auch nur hochgelobt, die Begründung von Dmitri Tcherniakov für sein Regiekonzept für Verdis Oper Il Trovatore 2012 in Brüssel mutet gar seltsam an und könnte zu verhängnisvollen Rückschlüssen führen. Weil sowie wenig Handlung, aber umso mehr erzählende Rückschau stattfinde, lässt er sich das Personal der Oper, allerdings auf fünf Personen […]

Mit Schmiss und Charme

Der franco-belgische Komponist André-Ernest-Modeste Grétry zählte im Jahr 2013 zu den Jubilaren, es galt seinen 200. Todestag zu begehen. Hierzulande war davon wenig zu bemerken, er hat  im deutschen Sprachraum auch nie große Popularität erreicht. Das ambitionierte Label Musique en Wallonie ehrt Gretry mit einer klug aus teilweise schon älteren Aufnahmen zusammengestellten 5-CD-Box (MEW 1371). […]

Doch nun von Wagner . . .

  Neulich ist mir beim Aufräumen ein Interview mit Klaus Zehelein untergekommen, das er 2012 der Osnabrücker Zeitung gab. Ich hatte es wohlweislich aufgehoben, weil ich mich darüber geärgert hatte. Der Präsident des Deutschen Bühnenvereins beklagt das Überangebot an Inszenierungen von Werken Richard Wagners. Als Intendant der Stuttgarter Staatsoper habe er im Mozartjahr 2006 – […]

Maue Wogen

  Während Dietschs Oper (Le Vaisseau fantôme) ihre Karriere im Januar 1843 bereits beendete, startete jene von Wagner die ihrige just am 2. Januar 1843 im Königlichen Sächsischen Hoftheater in Dresden. Unter den Sängern der Premiere behält man bis heute den Namen Wilhelmine Schröder-Devrients in Erinnerung, die als Senta triumphierte. Scheinbar durch seinen Pariser Misserfolg […]