Peter Schreier

Peter Schreier

  Der Zufall wollte es, dass der Tenor Peter Schreier den musikalischen Teil meines Weihnachtsfestes 2019 entscheiden geprägt hat. Pünktlich zu den Feiertagen erreichte mich aus dem Deutschen Rundfunkarchiv ein Weihnachtsoratorium von 1963. Es handelt sich um die Aufführung der ersten drei Kantaten in der Universitätskirche Leipzig für das DDR-Fernsehen. Die existiert nicht mehr. Sie […]

200 Jahre „Stille Nacht, heilige Nacht“

  Weihnachten verbindet sich in diesem Jahr mit einem besonderen Jubiläum. 1818 – also vor nunmehr zweihundert Jahren – ist „Stille Nacht, heilige Nacht“ der Überlieferung nach erstmals bei einer Christmette in Oberndorf bei Salzburg erklungen. Es sollte einer der bekanntesten, wenn nicht gar das bekannteste, international am weitesten verbreiteten Weihnachtslied werden. Als seine Schöpfer […]

Ost-West-Joint-Venture

Die Wiederveröffentlichung dieser ursprünglich bei der DGG erschienenen Aufnahme von Albert Lortzings Wildschütz beim Label  Brilliant Classics (94701) weckt Reminiszenzen an ihre Entstehungszeit, Anfang der achtziger Jahre. Damals wurden von den großen Labels noch reichlich Opern im Studio produziert, mitunter – wie hier – auch in der damaligen DDR. Die Produktionskosten waren dort niedriger, gute […]