Oper-club.net

Goldmark, Gounod, Donizetti und Mascagni

In der Reihe Fiori gibt’s Neues und sogar Unbekanntes vom Live-Markt, in der gewohnt guten Download-Ausstattung zum kleinen Preis. Diesmal ist es die Königin von Saba aus Budapest, sozusagen das konzertante Echo zur Hungaroton-Aufnahme mit Jerusalem (der sich angeschnitten im Konzert mit Anja Silja/brrrrrrrrrrrrrrr aus Wien 1979 am Ende der 2. CD wiederfindet). András Molnár, […]