Oceane

Warum keine dvd?

  Zwar nicht so schnell wie das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker, aber doch zeitnah und in schöner Regelmäßigkeit erscheint wenige Monate nach der Uraufführung in der Deutschen Oper Berlin beim CD-Label Oehms Classics die entsprechende CD, seien es Scartazzinis Edward II. oder Reimanns L’Invisible und nun Detlev Glanerts Oceane. Alle drei Opern waren große Publikumserfolge […]

Frau am Meer

  Dem Kanon der rätselhaften Wesen von Wassernixen, Sirenen, Meerjungfrauen und Loreleien, verewigt in Opern wie Undine, Melusine und Rusalka, fügen der Komponist Detlev Glanert und sein Librettist Hans-Ulrich Treichel mit Oceane ein weiteres Werk hinzu. Basierend auf Fragment zu Fontanes Novelle Oceane von Parceval erlebte es am 28. 4. 2019 seine euphorisch aufgenommene Uraufführung. […]