Wolfgang Windgassen

„Esultate“

Zugegeben – der nun überhaupt erstmals  herausgegebenene deutschprachige Othello (Verdis) bei Arthaus stammt von 1965 und ähnelt optisch eher Dürerschen Holzschnitten, trotz der gelungenen digitalen Aufarbeitung. Otto Schenks detailreiche ORF-TV-Inszenierung von 1965 steht in strengem Schwarz-Weiß vor uns, ehern und unpoetisch und zudem trübe beleuchtet (Bühne von Gerhard Hruby) – Wiener Papp-Studio eben, und eigentlich […]

Beieinander, was zusammen gehört

  Es ist die Zeit der Boxen. Die Labels ordnen ihre Archive. Das hat den Vorteil, dass endlich beieinander ist, was auch zusammen gehört. Kunden müssen sich aber auch entschließen, in ihren Beständen einzelne Platten oder CDs auszurangieren, die sich nun gesammelt in einer Box wiederfinden. Nicht immer klingt das Neue besser als das Alte. […]