Theater Osnabrück

Deutschlandpremiere

  Man stelle sich vor: Eine Oper, 1900 vollendet, von der zu Lebzeiten des Komponisten nur die beiden Außenakte (konzertant) aufgeführt wurden, die 1931, 17 Jahre nach dem Tod ihres Schöpfers, zu ihrer szenischer Uraufführung kam (nachdem ein Komponistenkollege die Orchestrierung der Außenakte hatte rekonstruieren müssen) und 2019 erst ihre zweite Bühnenproduktion erhält. Und das […]