Teatro Liceu

Blutstränen

  Sein Rollendebüt als Tenorheld in Verdis Oper Un ballo in maschera gab Piotr Beczala 2008 an der Berliner Staatsoper – ein wohl zu früher Zeitpunkt für diese fordernde Aufgabe. Eine deutliche Steigerung in seiner Interpretation der Partie konnte man 2016 an der Wiener Staatsoper und an der Bayerischen Staatsoper München wahrnehmen (auch auf DVD nachzuhören). […]

Solides aus Barcelona

  Eine ansehnliche Norma gibt es auf Blu-ray aus dem Liceu aus Barcelona, die Regisseur Kevin Newbury traditionell, unaufgeregt und sängerdienlich inszeniert und R.B. Schlather aufgefrischt hat im Einheitsbühnenbild von David Korins, das sich nur durch das Öffnen und Schließen des riesigen, klobigen Scheunentors verändern lässt, Stierköpfe und ein Pferdegerüst außer Steinquadern und viel Holz, […]

Lust auf Matratzen

Mit allen Ingredienzien moderner Regie kann die von Robert Carsen für Wagners Oper Tannhäuser am Liceu in Barcelona von 2012 aufwarten: Sie lässt das Werk unlogischer, schäbiger, aggressiver erscheinen, als es konzipiert war, und sie fügt ihm eine ganz neue Botschaft hinzu: Frauen dienen den Männern, vor allem den Künstlern, nur als Stimulans, so dass […]