Teatro la Fenice

Star war der Dirigent

  Die Eröffnungspremiere der Stagione di Carnevale-Quaresima in Venedigs traditionsreichem Opernhaus La Fenice ist alljährlich ein Ereignis und hat Kultstatus. Die Schönen und/oder die Reichen geben sich ein Stelldichein. Und nicht selten hat man aus diesem Anlass spektakuläre Produktionen erlebt. In diesem Jahr durfte man auf Verdis Melodramma Macbeth gespannt sein, zumal kein Geringerer als […]

Heimspiel

  Rossini’s final opera, Semiramide,  written for Italy had its world premiere at Venice’s La Fenice Opera House on Feb. 3, 1823, starring the composer’s new wife, Isabella Colbran as the Babylonian queen.  Now, on the 150th anniversary of the composer’s death La Fenice has once again mounted the monumental work in a production and […]

Ausgrabung

  Dem in der Provinz Reggio Calabria 1866 geborenen Francesco Cilea gelang mit seiner Oper Adriana Lecouvreur im Jahre 1902 ein Welterfolg, der seine übrigen vier Bühnenwerke in den Schatten stellte.  Fast völlig in Vergessenheit geriet seine erste Oper Gina. Am Teatro La Fenice in Venedig hat man sie  am Freitag, 10. Februar 2017 wieder […]