Semiramide

Heimspiel

  Rossini’s final opera, Semiramide,  written for Italy had its world premiere at Venice’s La Fenice Opera House on Feb. 3, 1823, starring the composer’s new wife, Isabella Colbran as the Babylonian queen.  Now, on the 150th anniversary of the composer’s death La Fenice has once again mounted the monumental work in a production and […]

ungekürzt, aber enttäuschend

  Belcanto-Liebhaber und vor allem Sammler von Raritäten warten mit Spannung auf jede Neuveröffentlichung der rührigen britischen Firma Opera Rara. Selbst wenn man auch über die Auswahl der Sänger maulen mag, die man in diesem Fall entweder als „alte Schuhe“ oder „ungeeignet“ nennen möchte. denn die jüngste Initiative betrifft Rossinis Melodramma tragico Semiramide, welches freilich nicht […]

Hommage an eine mythische Königin

Eine der originellsten CD-Veröffentlichungen dieses Jahres ist der dhm gelungen, die auf zwei Silberscheiben ein außergewöhnliches Programm von 15 Arien und Szenen rund um die assirische Königin Semiramis zusammengestellt hat (88725479862). Fast alle sind Weltersteinspielungen – dies der erste Vorzug dieser Ausgabe, die den Titel trägt Semiramide – La Signora Regale. Der zweite betrifft ihre […]