Pilar Lorengar

Indiskret

29 Auf großes Interesse nicht nur in der Berliner Operngemeinde und nicht nur, weil eine von ihrem Ehemann gestiftete Büste im Foyer der Deutschen Oper an sie erinnert, dürfte eine DVD über Pilar Lorengar stoßen, die bei Arthaus erschienen ist und die sich  außer auf Aussagen von Familienmitgliedern und künstlerischen Wegbegleitern auf ein Dossier im […]

Nicht nur in Berlin unvergessen

Fast zeitgleich mit einer Dreier-CD bei Autidel mit Aufnahmen aus den frühen Karriere- Jahren der spanischen Sopranistin Pilar Lorengar erscheint bei DECCA eine CD mit dem sich anbiedernden Titel Portrait of Pilar aus den Jahren danach, nämlich von 1978 und als Bonus sechs Arien, die bereits 1966 aufgenommen wurden. Liebloser als die DECCA-CD kann man […]