Penelope

l´ennuyaiente

  Das sieht doch alles sehr apart aus. Eine Erhöhung, darüber ein Video-Schräge, das ganze umrahmt von einem Raum aus Gaze. Antike und Gegenwart sollen sich wohl spiegeln. Penelope, oder besser Pénélope, wartet auf ihren Gatten. An der Oper Frankfurt holt Corinna Tetzel Faurés bereits bei der Uraufführung 1913 in Monte- Carlo aus der Zeit […]

Spätromantisches im Paket

Sammelboxen zu rezensieren sind nicht immer eine Freude. Man muss sich „gezwungenermaßen“ durch viele CD’s durchhören, auch wenn man keine besondere Affinität zu der zu besprechenden Musik hat. Manchmal aber kann es dazu führen, einen Komponisten für sich zu entdecken. Wie in meinem Fall Gabriel Fauré. Brilliant Classics hat den Fundus verschiedener Firmen geplündert und […]