Orlando furioso

Hut ab!

Ihre Vivaldi-Edition setzt naïve mit der Veröffentlichung des Orlando furioso fort, der – 1713 entstanden – lange Zeit dem Komponisten Giovanni Alberto Ristori zugeschrieben und 1714 von Vivaldi umgearbeitet wurde. Die Einspielung mit dem Ensemble Modo Antiquo unter Federico Maria Sardelli ist pures Hörvergnügen, denn der Dirigent setzt auf straffen Duktus und affektbetontes Musizieren. Ohne […]