La Favorite

Kühle Blonde aus dem Norden

  Auf zwei DVD hat die DG die Münchner Produktion von Donizettis französischer Oper La Favorite herausgebracht (00440 073 5359 2), welche in einer Aufführungsserie vom 31. 10. bis 6. 11. 2016 im Münchner Nationaltheater aufgezeichnet wurde. In ihrer Ästhetik reiht sie sich ein in die Belcanto-Produktionen des Hauses der letzten Jahre (Roberto Devereux, Lucrezia Borgia), […]

„Oh Léonor…“

  Donizetti gehört zu meinen Lieblingsopernkomponisten. Die Favorite ist allerdings nicht meine Favoritin. Das liegt wohl an der etwas dünnen und zeitgebundenen Handlung. Es geht in dieser Pariser Oper von 1840 um einen jungen naiven Mann, der sich in eine Frau verliebt, die heimlich als Mätresse des spanischen Königs am Hof lebt. Drei Personen, die höchst depressiv […]

Das „blutige Beil“ des Duca d’Alba

  In der Absicht, bei seiner Ankunft in Paris – aus Neapel kommend – Aufsehen zu erregen, begann Donizetti bereits 1838 mit der Komposition der Oper Le Duc d’Albe. Es war die erste seiner vier großen Opern. Beiseite gelegt und nur zur Hälfte fertig gestellt, geriet sie in Vergessenheit. Der Komponist, der ursprünglich gekommen war, um die Stadt im Sturm zu erobern, fiel […]