La Bohème

Können und Wollen

    Im Rahmen seiner Promotion-Tour für The Händel Album gab Philip Jaroussky am 11.11.2017 ein beeindruckend gutes Konzert im Festspielhaus Baden-Baden. Der sympathische Franzose hat seine Fans auf beiden Seiten des Rheins, zahlreich strömten sie in die badische Kurstadt und ließen sich begeistern, es gab mehrfach stehende Ovationen. Jaroussky sang 11 der 13 Arien seines Albums, er verzichtete auf „Sussurrate, […]

Junges Ensemble

  Dem doppelten schmerzvollen Aufschrei „Mimì“ fügt der Rodolfo in der Bohème-Produktion des Opernhauses von Malmö noch einen weiteren, allerdings unartikulierten Schmerzenslaut hinzu, ehe es sehr schnell dunkel wird auf der Bühne. Dabei hätte man doch gern noch gewusst – und moderne Regie macht daraus oft ein zusätzliches Drama-, wie es weitergeht. Umarmen die Freunde […]

Genius Loci

  Kaum jemals seine anrührende Wirkung verfehlt Puccinis La Bohéme, selbst wenn die Umstände für eine Identifizierung mit la bella compagnia nicht die allergünstigsten sind. So auch nicht an einem sicherlich schwül-heißen Sommertag, als in Torre del Lago auf der Freilichtbühne viel Phantasie der Zuschauer nötig war, die klirrende Kälte der ersten drei Akte zu […]