Jake Heggie

Durch Englands Sümpfe und andernorts

  Mit schöner Regelmäßigkeit taucht die Waise und spätere Dorfschullehrerin Jane Eyre in einer neuen Verfilmung von Charlotte Brontës Erziehungs- und Gouvernantenroman von 1847 im Kino oder britischen Fernsehen auf. Auf der Opernbühne indessen nicht. Unserem Wunsch nach einem kuscheligen Liebesglück auf Thornfield Manor, wo Jane mit dem Besitzer Edward Fairfax Rochester vor dem Kaminfeuer […]

Backstage

   Welturaufführung der Rosa Dolorosa, figlia di Pompei von Vittorio Bazzetti! Wegen dieser Sensation wird die Musikwelt den Atem anhalten und einen Abend lang auf die amerikanische Stadt im Mittleren Westen blicken, in deren Opernhaus die verspätete Rettung des 1835 komponierten Werkes erfolgt. Um Rosa Dolorosa dreht sich alles in Jake Heggies neuester Oper. Great […]

Jagd auf Wal

Ich bin der falsche Mann. Herman Melvilles Moby Dick, einer der großen Romane des 19. Jahrhunderts, hat mich nie interessiert. Beschäftigt habe ich mich erst anlässlich Olga Neuwirths im Vorjahr in Mannheim uraufgeführtem Outcast, einer Künstleroper, in welcher der künstlerische Prozess beschrieben wird und in der neben Melville selbst auch Figuren aus seinen Romanen auftauchen. […]