INA

Die „Müllerin“ aus der Wigmore Hall

Wolfgang Holzmair ist ein gern gesehener Gast in der Londoner Wigmore Hall. Der Saal hat einen ausgezeichneten Ruf. Der österreichische Bariton auch. Viele Musiker schwören darauf, dass Kammermusik und Lieder nirgendwo auf der Welt besser klingen als in dieser Halle, die 1901 von der Berliner Pianoforte-Fabrik Bechstein errichtet wurde. Eine eigene CD-Reihe mit Aufnahmen aus […]

Unvergessene Sänger

Der 1946 in Nancy geborene contreténor Henri Ledroit zählt zu den Pionieren der Alte-Musik-Bewegung in Frankreich. Bei dem französischen Label  SOLSTICE ist jetzt eine CD mit 15 Arien von Luigi Rossi erschienen, die der Sänger 1987 in Paris aufnahm und dabei von Matthias Spaeter an der Laute und Theorbe begleitet wurde (SOCD 54). Rossi (1598 […]

Aus den Anfängen der Großen

„Die Winterreise geht über nur lyrische Anforderungen weit hinaus, bis zur Dramatik reicht die Skala des Ausdrucks“, schreibt Dietrich Fischer-Dieskau in Auf den Spuren der Schubert-Lieder. Wesentlicher erscheint noch seine Bemerkung, „Die Forderung an einen einheitlichen Darstellungsstil, die ebenso an den Sänger der Schönen Müllerin wie an den Winterreise gestellt wird, lässt sich im zweiten […]