Günter Wand

Tiefe Einblicke in Bruckners Seele

  Gerd Schaller als Bruckner-Interpret: Der Dirigent Gerd Schaller, Leiter des von ihm gegründeten „Ebracher Musiksommers“, hat sich in den letzten Jahren zu einem Bruckner-Spezialisten entwickelt. Im Rahmen „seines“ Festivals entstanden in den Jahren 2007 bis 2011 Live-Aufnahmen der Sinfonien Nr. 1 – 4, 7 und 9 des österreichischen Tonsetzers. Gerd Schaller leitete in den Konzerten […]

Poesie statt Gassenhauer

Ein Werk, das nicht auf Anhieb mit dem Dirigenten Günter Wand verbunden wird, ist Carmina Burana von Carl Orff. Das Label Profil Günter Hänssler hat die NDR-Produktion ausgegraben (PH 12054). Ein genaues Aufnahmedatum wurde nicht mitgeliefert. Im Kleingedruckt ist lediglich 1984 als Jahr der Veröffentlichung durch den Sender genannt. Viel älter dürfte die Aufnahme auch […]

Bruckner flirtet mit Albert Lortzing

Anton Bruckner – The Collection. Siebzehn Abteilungen, zwanzig CDs. Das Label Profil Edition Günter Hänssler versucht sich mit einer Art klingender Werkausgabe, wobei natürlich nicht alles und auch nicht die einzelnen Fassungen des sinfonischen Schaffens Berücksichtigung finden können. Das würde den Rahmen sprengen, ein interessantes notwendiges Vorhaben wäre es allemal. Denn kaum ein anderer Sinfoniker […]