Fra Diavolo

Frère Osborn

  Bekannt vor allem durch den erheiternden Film mit Stan Laurel und Oliver Hardy aus dem Jahre 1933, war die komische Oper von Auber Fra Diavolo fast ein Jahrhundert früher im Jahre 1830 in Paris uraufgeführt worden. In Wahrheit sind die Unterschiede zwischen Oper und Film nicht gravierend: nur zu Beginn die eine oder andere […]

Finale mit und ohne Blut

  Daniel Francois Esprit Aubers Opéra comique Fra Diavolo konnte man jahrelang nur ganz vereinzelt erleben. Dabei entzückt die leichtfüßige, frische Musik Aubers, in der viele Melodien Ohrwurmcharakter haben, wie die zündende Ouvertüre, Zerlines Fra-Diavolo-Romanze „Erblickt auf Felsenhöhen“ und ihre Arie in der Schlafkammer (nach Ulrich Schreiber „wohl die erste Striptease-Arie der Operngeschichte“), spritzige, abwechslungsreiche […]