Ermanno Wolf-Ferrari

Blick in psychische Urgründe

  Jahrzehntelang war die BBC-Aufnahme der Gioelli della Madonna Wolf-Ferraris (von 1976) mit Pauline Tinsley und André Turp (ehemals MRF und andere LP-Firmen, dann Bella Voce, zuletzt Gala) unter Erede das einzige Dokument zur Information über diese ungewöhnliche und spannende Oper, die in Deutschland nach langer Pause 2016 in Freiburg aufgeführt wurde (ein Mitschnitt erscheint bei […]

Verismo-Thriller

  Ich kann auch anders, schien Ermanno Wolf-Ferrari seinem Publikum zurufen zu wollen. Vergesst Tosca, vergesst Cavalleria Rusticana. Kaum zu glauben, dass es sich beim Verfasser der reizenden Commedia dell’arte-Wiederbelebungen Le Donne Curiose und I quattro Rusteghi  aus den Jahren 1903 bzw. 1906 und der Volksoper Der Schmuck der Madonna (I Gioelli della Madonna) um den selben […]

Bedächtig heiter

  Die 1903 in München erstaufgeführte Oper Die neugierigen Frauen sollte ursprünglich in Ermanno Wolf-Ferraris Heimatstadt Venedig als Le donne curiose ihre Premiere feiern. Als sich dies zerschlug wurde das auf einer Komödie Carlos Goldonis basierende italienische Libretto von Luigi Sugana durch Hermann Teibler schnell übersetzt (schon damals wurden Schwächen und Stilblüten der Übersetzung bemerkt) und dann […]