Deutsche Staatsoper Berlin

Tolle Lady, müder König

  In der genialen, unvergesslichen Peter-Mussbach-Inszenierung von Verdis Macbeth aus dem Jahre 2000 hatte Plácido Domingo 2015 im Schiller Theater bereits die Titelrolle gesungen und sich danach kritisch über diese Produktion geäußert. Nun ließ die Staatsoper im Hause Unter den Linden das Werk von Regie-Altmeister Harry Kupfer für die Sängerlegende neu inszenieren. Die Premiere am 17. […]

Macht der Medien

  „Ätsch, so hättet ihrs wohl gern, aber es kommt ganz anders“, mag sich der russische Regisseur Dmitri Tcherniakov gedacht haben, als er zu Beginn von Rimski-Korsakovs Oper Die Zarenbraut in der Berliner Staatsoper ein hochromantisches Genrebild aus dem alten Russland minutenlang auf die Zuschauer wirken ließ, ehe es sich als Szene in einem hochmodernen Fernsehstudio […]

Bassbariton mit SPD-Parteibuch

Der Bassbariton Rainer Süß ist tot. Er starb bereits am 29. Januar 2015 im Alter von 84 Jahren in einem Pflegeheim, wie erst jetzt bekannt wurde. Süß stammte aus Chemnitz, war Mitglied des Thomanerchors und ließ sich später als Solist ausbilden. Sein erstes Engagement führte ihn nach Bernburg. Darauf folgte das Landestheater Halle. 1959 wurde […]