Bouba Landrille Tchouda

Aufgehübscht als Street Dance

Ganz bewusst nennt Bouba Landrille Tchouda seine choreografische Version von Tschaikowskys Ballettklassiker A und nicht The Nutcracker, denn es handelt sich hierbei um eine mögliche Tanz-Variante der Geschichte, eine eigenwillige Lesart, die Freunde des klassischen Balletts irritieren wird, dafür aber vor allem jugendliche Zuschauer ansprechen dürfte. 2011 gründete der Choreograf seine Compagnie Malka, die ihren […]