Bedrich Smetana

Entertainment „chez Kezal“

  Für einen viel versprechenden Auftakt zur Neuinszenierung von Smetanas Komischer Oper Die verkaufte Braut sorgte die Sächsische Staatskapelle Dresden (Fassung von Kurt Honolka, unter Verwendung einiger Passagen von Carl Riha und Winfried Höntsch) unter dem tschechischen Dirigenten Tomás Netopil, der seine Vertrautheit mit dem musikalischen Idiom nicht besser hätte zeigen können als mit dieser hinreißend […]

Kein Plädoyer

  Noch heute ist der dicke gotische Rundturm am Ende des goldenen Gässchens in Prag nach dem berühmtesten Insassen als „Daliborka“ bekannt. In einer der Zellen war Dalibor von Kozojedy gefangen. Ende des 15. Jahrhundert unterstützte der Adlige Dalibor die Sache der aufständischen Bauern gegen seinen benachbarten Burggrafen, die diesen gezwungen hatten, sie aus der […]

Klänge der Heimat

Rafael Kubelik – Legendary and Rare Recordings: Die neue Box von The Intense Media (600182) wird dem eigenen Anspruch mehr als gerecht. Um aus seinem umfangreichen Nachlass an Plattenaufnahmen eine Auswahl für zehn CDs zu treffen, ist ein klares Konzept gefragt. Das Label entschied sich – wohl auch aus rechtlichen Gründen – für die frühen […]