Anna Netrebko

Zu neuen Ufern!!!

  Eher wie eine Harpyie als eine Verismo-Heldin präsentiert sich Anna Netrebko mit schwarzem Flügelkleid auf ihrer neuesten CD, die sie gemeinsam mit Antonio Pappano und dem Orchestra dell’Accademia Nazionale di Santa Cecilia eingespielt hat, aber sie soll mit zackenreicher Krone wohl Turandot  darstellen, die neben Liù und mehr (Butterfly,Tosca) oder weniger (Gioconda, Wally) überaus […]

Daniel, Bryn und 2x Anna

  Die Übertragung der Scala-Spielzeiteröffnung vom 7. Dezember 2011 mit Mozarts Don Giovanni, allerdings ohne die Buhs für Regieteam und Dirigenten, hat die DG auf den Markt gebracht, und da in der Königsloge Staatspräsident und Il Presidente del Consiglio Napoletano und Monti anwesend sind, beginnt die Vorstellung nicht mit der Sinfonia, sondern mit der italienischen […]

Auf in bessere Zeiten….

  Das gibt es fast nur noch im unbeirrbar optimistischen Amerika: Der neue Herrscher Malcolm ist ein gütiger, der nicht die Terrorherrschaft Macbeth’s fortsetzt, sondern sogar den noch immer traurig sein Familienfoto betrachtenden Macduff in den allgemeinen Freudentaumel mit einbezieht. Gar nicht stört es, dass Regisseur Adrian Noble von Bühne- und Kostümbildner Mark Thompson für […]

Echos der Stars

Der DG waren allein schon die kostbaren, von Escada gesponserten Roben der beiden Damen wie auch der von Chopard gestiftete Schmuck 2008 eine DVD wert gewesen, vielmehr noch die attraktiven Sägerinnen selbst, und auch der Bariton ist auf dem Cover von die operngala der stars angenehm anzusehen. Es handelt sich – auch als nur-akustische Konserve […]

Brava Mattila

Wie in der Juli-Ausgabe der englischen Opernzeitschrift Opera nachstehend zu lesen war, gab es bereits im April eine  Zwischenfall, als sich die finnische Sopranistin Kartita Mattila weigerte, bei den Münchner Philharmonikern die „Vier letzten Lieder“ unter Valery Gergiev zu singen – sie sah dessen Unterschrift unter einer liebedienerischen Adresse an Putin dafür als Hinderungsgrund an, dessen Haltung […]

Anna N. in neuer Partie

Nach der Jolanthe hat Anna Netrebko mit der Tatiana in Eugen Onegin nun eine weitere große Tschaikowsky-Partie in ihrem Repertoire. Für das Rollendebüt wählte sie den Auftritt in einer Neuinszenierung von Deborah Warner an der Metropolitan Opera New York. Die DVD-Veröffentlichung der DG hält die Aufführung vom 5. Oktober 2013 auf zwei Scheiben fest (00440 […]